Schulgebäude in Betrawati übergeben

Namaste, yo kariya pura Bhaijako ma malaai khusi lageko cha.“ Mit diesen Worten (frei übersetzt: Ich bin sehr glücklich, mit Ihnen heute  zu diesem Anlass hier zu sein) eröffnete Jürgen Bossert gemeinsam mit Naresh Dhaubanjar (2. Vorsitzender unseres Partnervereins Boris Hess Foundation Nepal) die Veranstaltung am 12. November 2016 in Betrawati.

Es ist ein wahrgewordener Traum: fast genau 1 Jahr nach dem 1. Treffen in Betrawati konnten wir das kleine neue Schulgebäude mit 4 Klassenräumen an die staatliche Schule in Betrawati übergeben. Viele Kinder, Lehrer und Mitbürger sind gekommen, um dabei zu sein. Und es war eine große Freude an diesem Tag!

Symbolische Schlüsselübergabe an den Vorsitzenden der Schulkommission

Wir danken allen, die durch ihre Spende und ihr Engagement dazu beigetragen haben, dieses Projekt zu realisieren. NAMASTE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.